Priv.-Doz. Dr. med.
Christoph Ozdoba
 

Curriculum:

1958 Geboren in Recklinghausen
1964 – 1967 Grundschule in Herne
1967 – 1976 Pestalozzi-Gymnasium in Herne
1976 – 1978 Vorklinisches Medizinstudium, Ruhr-Universität Bochum
1978 – 1983 Klinisches Medizinstudium, Universität Düsseldorf
1983 Approbation (Mai) und Doktor der Medizin (Juli)
1983 – 1984 Grundwehrdienst als Stabsarzt im Sanitätsdienst der Luftwaffe
1984 – 1989 Assistenzarzt in der Radiologischen Klinik der Universität Tübingen
(Prof. Dr. W. Frommhold, Prof. Dr. C.-D. Claussen)
1990 Facharzt für Radiologie
1989 – 1992 Assistenzarzt in der Abt. Neuroradiologie der Universität Tübingen
(Prof. Dr. K. Voigt)
1. 4. 1992 Oberarzt in der Abt. Neuroradiologie *, Universität Bern, Inselspital
(Prof. Dr. G. Schroth, Prof. Dr. J. Gralla)
(*: heute Universitätsinstitut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie)
1998 Lehrauftrag der Medizinischen Fakultät der Universität Bern
für „Neuroanatomie mit digitalen bildgebenden Verfahren“
06 / 2002 Habilitation und Verleihung der Venia docendi für das Fach
„Diagnostische Radiologie / Neuroradiologie“
1. 9. 2003 Ernennung zum Leitenden Arzt in der Abt. Neuroradiologie
07 / 2007 Verleihung der „European Qualification in Neuroradiology“ durch das European Board of Neuroradiology
09 / 2014 Verleihung des Bürgerrechts der Stadt Bern (schweizerische Staatsbürgerschaft)
1. 4. 2015 Ernennung zum Chefarzt Neuroradiologie und Co-Institutsleiter im Institut für Radiologie der Spital Netz Bern AG

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften und Berufsverbänden:

Berufsverband Deutscher Neuroradiologen Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie
Deutsche Röntgengesellschaft European Society of Neuroradiology
European Society of Radiology International Society for Magnetic Resonance in Medicine
Radiological Society of North America Schweizerische Gesellschaft für Neuroradiologie

Online-Datenbanken:

Mein Profil bei ResearchGate Mein ORCiD-Account

Funktionen:

Mitglied des Editorial Board von „Clinical Neuroradiology
Mitglied des IT Committee der European Society of Neuroradiology
Qualitätsbeauftragter der Schweizerischen Gesellschaft für Neuroradiologie
Delegierter der Schweizerischen Gesellschaft für Neuroradiologie in der Redaktionskonferenz der EMH
Mitglied der Kommission „Studienplanung Masterstudium“ der Medizinischen Fakultät der Universität Bern

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5